Inhalt

Die besondere Art zu helfen

Zinsen den Kindern

In vielen Ländern dieser Welt sind Gesundheit, gute Ernährung und ein gesichertes Leben keine Selbstverständlichkeit.

Portraits von Schuelerinnen und Schuelern der Grundschule Basile Moreau, Carrefour, Port-au-Prince, Haiti

Besonders um die Kinder müssen wir uns sorgen, wenn Krankheit und Hunger ihr Leben bestimmen, wenn sie keine Familie mehr haben und ausgeschlossen sind von Schul- und Berufsbildung.

Mit unserem Programm „Zinsen den Kindern" stellen wir Ihnen hier eine besondere Möglichkeit vor, benachteiligten Kindern in Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa den Weg in ein gelingendes Leben zu schenken.

Gute Gründe für das Programm

  • Ihre Zinsen helfen ohne Steuerabzug Kindern in Not, da das Kindermissionswerk „Die Sternsinger" als gemeinnützige Organisation von der Abgeltungssteuer befreit ist.

  • Sie behalten die Verfügungsgewalt über Ihr Kapital und können den Darlehensvertrag jederzeit kündigen.

  • Durch diese längerfristige Unterstützung geben Sie den Kindern Sicherheit und tragen zu ihrer optimalen Entwicklung bei!

  • Die erzielten Zinsen fließen unmittelbar in Projekte für benachteiligte Kinder - in den Bereichen: Bildung, Ernährung, Soziale Integration & Rehabilitation, Gesundheits- & Wasserversorgung, Pastorale Aufgaben, Nothilfe

So funktioniert´s

  • Ihnen steht ein Geldbetrag ab 5.000 Euro zur Verfügung, den Sie aktuell nicht benötigen.

  • Sie geben diesen Betrag als Darlehen an das Kinder­missionswerk „Die Sternsinger". Vertragspartner ist das Kindermissionswerk.

  • Ihr Darlehen wird abgesichert durch die Pax Bank eG (Bank für Kirche und Caritas seit 1917)

  • Das Kindermissionswerk ist von der Steuerpflicht befreit, so dass die Zinsen in voller Höhe den Kindern zugute kommen.

  • Sie können den Darlehensbetrag jederzeit aufstocken und jederzeit - auch kurzfristig - kündigen.


Ein Beispiel:
Bei einer Einlage von 20.000 Euro über einen Zeitraum von 7 Jahren mit einem angenommenen Zinssatz von 3,5 Prozent helfen Sie mit 4.900 Euro!

Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Büllesbach-Weiß
0241.44 61-36
buellesbach@sternsinger.de

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.