Inhalt

Unterricht – Aktionen – Schülerhefte

Eine Welt in der Schule

Hier auf diesen Seiten bieten wir praxisorientierte Materialien und Unterrichtsentwürfe zum Globalen Lernen für die Arbeit in Grundschule und Sekundarstufe I. Außerdem erfahren Sie Aktuelles über Schulaktionen und Veranstaltungen des Kindermissionswerks. Erfahren Sie hier mehr über das Hilfswerk an der Seite der Sternsinger.

Achtung: Die einzelnen Materialien finden Sie weiter unten auf der Seite! Auf Computern / Laptops können Sie zum Scrollen der Seite das Mausrad, den Scrollbalken ganz rechts am Seitenrand oder die Pfeil- bzw. "Bild-ab"-Tasten der Tastatur benutzen.

Olympische Sommerspiele in Brasilien

Unterrichtsbausteine: Brasilien – Land der Gegensätze

Das zweiteilige Unterrichtsmaterial ist für den Einsatz in den Klassen 3-6 geeignet. Es behandelt die Geschichte, die Kultur und das Leben der Menschen in unterschiedlichen Regionen Brasiliens. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Kinderrecht auf Spiel und Freizeit. Als Schülermaterial steht eine illustrierte Landkarte von Brasilien zur Verfügung. Kinder und Jugendliche aus unseren Projekten berichten über ihre Familie, ihre Hobbys und ihre Herausforderungen im Alltag.

Heft kostenlos bestellen : Unterrichtsbausteine: Brasilien – Land der Gegensätze

Als PDF herunterladen

Hier können Sie die grenzenlos-Ausgabe als PDF-Datei herunterladen.

Download-Materialien

Hier finden Sie die zugehörigen Downloads zur grenzenlos wie etwa die Brasilien-Karte.

Video für Kinder

Mach dich bereit, steig ein ins Sternsinger-Flugzeug und begib dich auf eine spannende Reise in das Land des Fußballs!

Passende Bestellmaterialien wie etwa eine Faltkarte zu Brasilien finden Sie in unserem Onlineshop. 

Materialien: Thema Flucht

grenzenlos: Kinder auf der Flucht

Diese Ausgabe der Zeitschrift „grenzenlos – Eine Welt in der Schule“ beschäftigt sich damit, was es für Kinder bedeutet, zu fliehen, fremd zu sein und neu anzufangen. Aladine und Linda sind aus dem Kongo nach Malawi geflohen. Sie erzählen, was sie und ihre Familie auf der Flucht und im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi erlebt haben. Das Heft gibt ausserdem zahlreiche kreative Anregungen, die Themen Flucht und Migration im Unterricht in den Klassen 4-7 zu bearbeiten. Die etwas aufwändigeren Impulse können fächerübergreifend, in Projektwochen, AGs oder im offenen Ganztagunterricht eingesetzt werden.

kostenlos im Onlineshop bestellen : grenzenlos: Kinder auf der Flucht

Dossier bestellen

80-seitige Broschüre mit Beiträgen von Fachleuten und Projektpartnern für Sek. I + II

Film anschauen und herunterladen

Unterwegs für die Sternsinger: Willi im Flüchtlingslager

Arbeitsmaterialien herunterladen

Die zugehörigen Arbeitsblätter und Vorlagen als ZIP-Datei herunterladen

Bolivien - vom Land in die Stadt

Im Onlineshop bestellen

Im Mittelpunkt des Heftes steht das Land Bolivien mit seinen unterschiedlichen Lebensräumen, dem Kontrast zwischen Stadt- und Landleben sowie seine kulturelle Vielfalt. Die Suche der indigenen Bevölkerung nach ihren eigenen Wurzeln ist ebenso Thema wie Kinderarbeit und Chancengleichheit. Der grenzenlos ist unser neuster Film zu Bolivien beigelegt. Viele Arbeitsblätter im Heft haben einen direkten Bezug zum Film und sind als ergänzendes Material gestaltet.

grenzenlos "Bolivien" jetzt bestellen! : Im Onlineshop bestellen

grenzenlos als pdf herunterladen

Hier finden Sie die neue Ausgabe der grenzenlos zum Thema Bolivien als pdf-Download.

Arbeitsmaterialien herunterladen

Hier finden Sie alle in der Ausgabe angekündigten Arbeitsmaterialien, Vorlagen und Fotos zum Download.

Film anschauen und herunterladen

Hier können Sie den Bolivien-Film ansehen und mit Rechtsklick "Ziel speichern unter" auch herunterladen.

Aktiv werden und mitmachen

Zeichen setzen

Unsere Mitmach-Aktion zum Thema Flucht

Kinder und Jugendliche sind schockiert von der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. Wir geben ihnen ein Forum, in dem sie ihre Gefühle und Wünsche zum Ausdruck bringen können. Gemeinsam fordern wir: Wir wollen, dass keine Menschen im Mittelmeer sterben. 

Jetzt mitmachen : Unsere Mitmach-Aktion zum Thema Flucht

St. Martin hat Geburtstag

Unsere Aktion zum Martins-Jubiläum

Unter dem Motto "Mach es wie St. Martin - Teile!" laden wir Kindergärten, Schulklassen und Gemeinden dazu ein, mit uns des Martinsplakat 2016 zu gestalten. Ganz gleich ob Foto oder Bild: Alle Beiträge setzen wir zu einem Martinsmantel in einer Collage zusammen.

Jetzt mitmachen : Unsere Aktion zum Martins-Jubiläum

Politische Mitmachaktion gegen Kinderarbeit

„Uns geht die Luft nicht aus!“

Jugendliche aus ganz Deutschland haben ein Zeichen gegen ausbeuterische Kinderarbeit gesetzt und bei der Aktion „Uns geht die Luft nicht aus!“ mitgemacht. Entstanden ist eine riesige Collage aus Selfies mit dem Aktionsballon, die nun Bundesministerin Andrea Nahles übergeben wurde.

Mehr : „Uns geht die Luft nicht aus!“

Onlinespiel für Kinder

Atu auf der Flucht

Mach dich auf die spannende Reise in ein afrikanisches Flüchtlingslager und treffe den Jungen Atu. Er erzählt dir von seiner lebensgefährlichen Flucht.

Jetzt spielen! : Atu auf der Flucht

Fairer Handel

fairknüpft – der Schulwettbewerb

Die Gewinnergruppen des Wettbewerbs zum Thema Fairer Handel wurden am 22. Januar bei der GEPA in Wuppertal ausgezeichnet. Über 150 Klassen und Gruppen haben sich beteiligt und kreative Projekte eingereicht.

Mehr : fairknüpft – der Schulwettbewerb

Online-Dossier

Für eine gerechtere Welt

Was ist eigentlich "Fairer Handel" und wer profitiert davon? Wo setzen sich überall die Sternsinger für fairen Handel und faire Arbeit ein? Unser Online-Dossier gibt Antworten auf diese und weitere Fragen.

Mehr : Für eine gerechtere Welt

Weitere Materialien

Sammlung

Sternsinger-Spezial: Respekt!

Eigentlich wohnt der 14-jährige Ruddy in der Stadt El Alto in Bolivien. Doch so oft wie möglich fährt er mit seinen Eltern und Geschwistern aufs Land zu seiner Oma. Hier fühlt sich Ruddys Familie, die zum Volk der Aymara gehört, so richtig zuhause. Hier können sie die typische Kleidung ihrer Volksgruppe tragen, mit der sie in der Stadt komisch angeguckt würden. In diesem Sternsinger-Spezial erfahren junge Leser, was es bedeutet, anderen Menschen Respekt und Toleranz entgegenzubringen. Denn leider erleben Kinder wie Erwachsene viel zu oft, dass Menschen einander respektlos behandeln – bei uns in Deutschland, in Bolivien und weltweit. Wir zeigen, wie dank der Sternsinger-Spenden Kinder und Jugendliche im Projekt Palliri in El Alto den respektvollen Umgang miteinander lernen. In unserem Online-Shop können Sie das Heft kostenlos bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Dateigröße: 18,4 MB

Downloads

Unterrichtsmaterial zum Thema Flucht

Diese Ausgabe unseres Magazins beschäftigt sich damit, was es für Kinder bedeutet, zu fliehen, fremd zu sein und neu anzufangen. Aladine und Linda sind aus dem Kongo nach Malawi geflohen. Sie erzählen, was sie und ihre Familie auf der Flucht und im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi erlebt haben. Das Heft gibt ausserdem zahlreiche kreative Anregungen, die Themen Flucht und Migration im Unterricht in den Klassen 4-7 zu bearbeiten. Die etwas aufwändigeren Impulse können fächerübergreifend, in Projektwochen, AGs oder im offenen Ganztagunterricht eingesetzt werden. In unserem Online-Shop können Sie das Heft kostenlos bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Dateigröße: 14,1 MB

Downloads

Sternsinger-Spezial: Kinder auf der Flucht

Linda ist eines von rund 20 Millionen Kindern, die weltweit auf der Flucht sind. Wir haben die Sechsjährige im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi kennengelernt, nachdem sie mit ihren Geschwistern aus dem Kongo fliehen musste. In unserem Spezial-Magazin für Sternsinger erklären wir, was es bedeutet, als Flüchtling zu leben. Warum musste Linda fliehen? Wie sieht ihr Alltag im Lager aus? Was macht Flüchtlingskindern Mut für die Zukunft? In unserem Online-Shop können Sie das Heft kostenlos bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Dateigröße: 10,8 MB

Downloads

Grenzenlos 2012/1: "Kinder dieser Welt"

36 Jungen und Mädchen berichten aus ihrem Alltag, über ihre Freunde und ihre Familie. Sie erzählen von Schwierigkeiten, mit denen sie zu kämpfen haben und von Plänen, die sie für ihre Zukunft schmieden. Zu jeder Geschichte gibt es eine bunte Illustration des jeweiligen Kindes. Sechs Lernstationen, Spiele, Lieder und Bastelvorschläge laden dazu ein, die Lebenswelten der Jungen und Mädchen zu entdecken. Außerdem mit dabei: eine Folie mit Abbildung der Weltenkugel und den 36 Kindern. Das Material kann in einer Projektwoche oder bei einem Aktionstag eingesetzt werden. Die Zeitschrift können Sie in unserem Online-Shop kostenlos bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Dateigröße: 8,0 MB

Downloads

Grenzenlos 2012/1: "Kinder dieser Welt" - Materialpaket

Arbeitsblätter und Vorlagen zur grenzenlos zum Download als ZIP-Datei

Datei Info

  • Dateityp: ZIP
  • Dateigröße: 16,2 MB
  • Kindermissionswerk

Downloads

Plakat "Kinder dieser Welt"

Rund um eine Weltkugel sind 36 Kinder aufgereiht und bilden eine große Gemeinschaft aus kultureller Vielfalt und ganz unterschiedlichen Lebenswelten. Das Plakat lässt sich sehr gut in Kombination mit der Ausgabe 1/2012 unserer Zeitschrift grenzenlos einsetzen. In unserem Online-Shop können Sie das Plakat bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1984x1984 Pixel
  • Dateigröße: 5,4 MB

Downloads

Sternsinger-Spezial: WM in Brasilien

Im Juni 2014 hieß es: Anpfiff für die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. In diesem Sternsinger-Spezial werfen wir mit unseren Lesern einen Blick hinter die Kulissen der großen WM-Stadien: Wie leben Kinder und Jugendliche in Brasilien? Wie sieht ihr Alltag aus? Und was bedeutet die Fußball-WM für das bevölkerungsreichste Land Südamerikas? In unserem Online-Shop können Sie das Heft kostenlos bestellen.

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Dateigröße: 12,9 MB

Downloads

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Schürmann

Petra Schürmann
0241.44 61-31
schuermann@sternsinger.de

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.