Inhalt
Sammlung

Pressemappe: Kulturerbe trifft Welterbe

1_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Hand in Hand haben rund 500 Mädchen und Jungen eine Kette gebildet und den Aachener Dom umarmt. Selbstverständlich hatte jeder Sternsinger eine funkelnde Krone auf dem Kopf.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,4 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

2_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Begegnung der besonderen Art: Mit dem Jubiläum des Aachener Doms als Weltkulturerbe verbinden die Sternsinger etwas Besonderes, denn auch der Brauch des Sternsingens gehört seit 2015 zum immateriellen Kulturerbe.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,1 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

3_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Unter dem Motto „Kulturerbe trifft Welterbe“ haben die Sternsinger am Ende der Festwoche „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ einen glanzvollen Akzent gesetzt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,1 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

4_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Sternsinger mit Verstärkung: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens, Oberbürgermeister Marcel Philipp, Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger‘, und Dompropst Manfred von Holtum (v.l.n.r.) waren dabei, als Kulturerbe und Weltkulturerbe zusammen getroffen sind.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,8 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

5_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Unter dem Motto „Kulturerbe trifft Welterbe“ haben die Sternsinger am Ende der Festwoche „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ einen glanzvollen Akzent gesetzt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,3 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

6_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Buntes Programm auf dem Katschhof: Nach der erfolgreich geschlossenen Sternsingerkette konnten die rund 500 Sternsinger noch Live-Musik von „Pius Celebration“ unter der Leitung von Rodrigo Bartsch erleben.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,4 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

7_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Bestes Wetter und gute Laune auf dem Katschhof: Mit dem Jubiläum des Aachener Doms als Weltkulturerbe verbinden die Sternsinger etwas Besonderes, denn auch der Brauch des Sternsingens gehört seit 2015 zum immateriellen Kulturerbe.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,4 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

8_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Ein bunte Kette: Rund 500 Sternsinger haben den Aachener Dom umarmt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,3 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

9_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Eine ganz besondere Beziehung: Rund 500 Sternsinger warteten gespannt darauf, ob die Sternsingerkette rund um den Aachener Dom am Ende der Festwoche „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ geschlossen werden konnte. Es hat geklappt. Und selbstverständlich hat jeder Sternsinger eine funkelnde Krone auf dem Kopf.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,0 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

10_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Geschafft: Rund 500 Sternsinger freuten sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Marcel Philipp, Weihbischof Dr. Johannes Bündgens, Dompropst Manfred von Holtum und Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger‘ (v.l.n.r.), über die erfolgreich geschlossene Sternsingerkette rund um den Aachener Dom.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,8 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

11_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Blick in den sonnigen Himmel: Eine Drohne hat die Sternsingerkette rund um den Aachener Dom eingefangen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,2 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

12_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Kulturerbe trifft Welterbe: Oberbürgermeister Marcel Philipp freute sich mit rund 500 Sternsingern über die erfolgreich geschlossene Sternsingerkette rund um den Aachener Dom.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 2,2 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

13_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Auch Weihbischof Dr. Johannes Bündgens war beeindruckt von so viel Kronen und Sternsingern auf dem Katschhof.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,9 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

14_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger‘, freute sich bei strahlendem Sonnenschein, dass rund 500 Sternsinger zum Aachener Dom kamen, um diesen am Ende der Festwoche „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ zu umarmen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x3750 Pixel
  • Dateigröße: 4,3 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

15_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Dompropst Manfred von Holtum freute sich, dass rund 500 Sternsinger bei strahlendem Sonneneschein nach Aachen kamen, um den Aachener Dom zu umarmen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2066x2500 Pixel
  • Dateigröße: 2,8 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

16_Sternsinger umarmen den Aachener Dom

Unter dem Motto „Kulturerbe trifft Welterbe“ haben die Sternsinger am Ende der Festwoche „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ einen glanzvollen Akzent gesetzt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1875 Pixel
  • Dateigröße: 2,9 MB
  • © Andreas Steindl / Domkapitel

Downloads