Inhalt
Sammlung

Pressemappe: "Leben retten!" - Fotos

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus rund 600 bunten Planken in der Aachener Citykirche.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1668 Pixel
  • Dateigröße: 3,3 MB
  • © Martina Grgic / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus rund 600 bunten Planken in der Aachener Citykirche.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x3747 Pixel
  • Dateigröße: 6,6 MB
  • © Martina Grgic / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus rund 600 bunten Planken in der Aachener Citykirche.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1668 Pixel
  • Dateigröße: 3,3 MB
  • © Martina Grgic / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus rund 600 bunten Planken in der Aachener Citykirche.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1668x2500 Pixel
  • Dateigröße: 3,3 MB
  • © Martina Grgic / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus rund 600 bunten Planken in der Aachener Citykirche.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1668 Pixel
  • Dateigröße: 3,0 MB
  • © Martina Grgic / Martina Grgic

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus 2.500 bunten Planken wird auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin in der größtmöglichen Form mit einer Länge von 58 Metern und einer Breite von 15 Metern präsentiert.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 3264x2448 Pixel
  • Dateigröße: 1,5 MB
  • © Daniela Dicker / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Kinder wollen "Leben retten!" - ein symbolisches Rettungsboot aus 2.500 bunten Planken wird auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin in der größtmöglichen Form mit einer Länge von 58 Metern und einer Breite von 15 Metern präsentiert.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2448x3264 Pixel
  • Dateigröße: 2,4 MB
  • © Daniela Dicker / Kindermissionswerk

Downloads

00_Leben_retten

Seit Juni 2015 sind rund 4.000 Planken entstanden, aus denen das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger´ ein großes symbolisches Boot gebaut haben. Erstmals präsentiert wurde es im Mai 2016 beim 100. Katholikentag in Leipzig.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 3,8 MB
  • © Ralf Adloff / Kindermissionswerk

Downloads

0_Leben_retten

Ein Eindruck der vielen Planken des "Leben retten!"-Bootes.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1669 Pixel
  • Dateigröße: 3,1 MB
  • © Ralf Adloff / Kindermissionswerk

Downloads

1_Leben_retten

Ein Boot entsteht: Auf vielen Holzplanken konnten Mädchen und Jungen Wünsche für Flüchtlingskinder in aller Welt hinterlassen und so ihre Solidarität ausdrücken.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

2_Leben_retten

„Lasst niemanden ertrinken“ und „Das Meer ist keine Grabstätte“ sind Botschaften von Kindern auf den Holzplanken der Aktion „Leben retten!“. Ihre Wünsche richten sich an Politiker und sollen ihre Sorge um die Gleichaltrigen, die ihre Heimat verlassen mussten, zum Ausdruck bringen. Aus den Planken enstand ein symbolisches Rettungsboot.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

3_Leben_retten

„Wir wollen, dass keine Menschen im Mittelmeer sterben!“ lautet eine der Kernbotschaften der Kampagne "Leben retten!". Mädchen und Jungen überall in Deutschland haben dafür Holzplanken mit ihren Wünschen für Flüchtlingskinder gestaltet. Das Ergebnis ist ein symbolisches Rettungsboot.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 754,0 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

4_Leben_retten

„Leben retten!“ heißt die Flüchtlingsaktion für Kinder, die das Kindermissionswerk 'Die Sternsinger' zum Weltflüchtlingstag 2015 gestartet hat. Aus den zusammengetragenen Holzplanken wird nach und nach symbolisch ein großes Rettungsboot entstehen, das im Jahresverlauf öffentlichkeitswirksam bei Veranstaltungen aufgebaut wird, unter anderem im Mai 2016 beim Katholikentag in Leipzig.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

5_Leben_retten

"Die Aussagen der Kinder bestärken uns darin, dass wir mit unserer Botschaft auf dem richtigen Weg sind", so Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ‘Die Sternsinger'.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

6_Leben_retten

Aktion "Leben retten!": Kreativ können Kinder ihre Sorgen um Flüchtlinge weltweit zum Ausdruck bringen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 799,3 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

7_Leben_retten

Aktion "Leben retten!": Kreativ können Kinder ihre Sorgen um Flüchtlinge weltweit zum Ausdruck bringen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 713,1 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

8_Leben_retten

Auf die Planke, fertig, los! - Mädchen und Jungen überall in Deutschland können bei der bundesweiten Aktion "Leben retten!" 1,20 Meter lange Holzplanken mit ihren Wünschen für die Flüchtlingskinder weltweit gestalten.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,0 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

9_Leben_retten

Die Holzplanke von Amelie (10) ist zweigeteilt: Auf der einen Seite ertrinken Menschen im Meer und auf der anderen Seite malt sie nur schöne Sachen...

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,0 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

10_Leben_retten

Jonas (9) bemalt auch eine Planke und setzt damit ein Zeichen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

11_Leben_retten

Ein bunter Regenbogen und Menschen, die sich freuen, dass sie Land sehen, das ist ein Motive auf der Planke von Noah (6).

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1603 Pixel
  • Dateigröße: 713,4 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

12_Leben_retten

Auf die Planke, fertig, los - egal ob eine Forderung, der Ausdruck von Gefühlen, ein Wunsch oder ein Gebet für die Flüchtlinge - alles ist erlaubt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1875 Pixel
  • Dateigröße: 1,4 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

13_Leben_retten

"Wir wollen, dass keine Menschen im Mittelmeer sterben!"

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1591 Pixel
  • Dateigröße: 931,8 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

14_Leben_retten

"Können wir die Zelte malen?" "Aber dann musst du mir mit den Menschen helfen!" So sprechen sich die Kinder beim Bemalen der Holzplanken untereinander ab und sprechen über ihre Ideen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1405 Pixel
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

15_Leben_retten

Holzplanke und Stifte raus - es geht ans Werk. Mehr wird nicht benötigt für die Aktion "Leben retten!".

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 530,3 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads

16_Leben_retten

"Leben retten!" heisst die bundesweite Aktion des Kindermissionswerks 'Die Sternsinger' - macht mit!

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1667 Pixel
  • Dateigröße: 557,4 KB
  • © Stephan Rauh / Kindermissionswerk

Downloads