Inhalt
Sammlung

Inventar

Inventar

Mit Spendendosen klopfen die Sternsinger an die Türen der Menschen, um Gaben für Not leidende Kinder in aller Welt zu sammeln.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1667x2500 Pixel
  • Dateigröße: 867,6 KB
  • © Friedrich Stark / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Mit Spendendosen klopfen die Sternsinger an die Türen der Menschen, um Gaben für Not leidende Kinder in aller Welt zu sammeln.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1748 Pixel
  • Dateigröße: 2,2 MB
  • © Steffi Knoor / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind jedes Jahr rund um den 6. Januar bundesweit Hunderttausende Sternsinger unterwegs. In fast allen katholischen Pfarrgemeinden in Deutschland bringen sie als Heilige Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2560x1707 Pixel
  • Dateigröße: 2,7 MB
  • © Benne Ochs / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind jedes Jahr rund um den 6. Januar bundesweit Hunderttausende Sternsinger unterwegs. In fast allen katholischen Pfarrgemeinden in Deutschland bringen sie als Heilige Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1331x2000 Pixel
  • Dateigröße: 1,5 MB
  • © Ralf Adloff / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind jedes Jahr rund um den 6. Januar bundesweit Hunderttausende Sternsinger unterwegs. In fast allen katholischen Pfarrgemeinden in Deutschland bringen sie als Heilige Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 3504x2336 Pixel
  • Dateigröße: 5,2 MB
  • © Steffi Knoor / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Gold, Weihrauch und Myrrhe waren die Gaben der Weisen aus dem Morgenland. Noch heute nehmen die Sternsinger ein Weihrauchgefäß mit, wenn sie die Menschen besuchen und deren Häuser segnen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1669 Pixel
  • Dateigröße: 4,0 MB
  • © Benne Ochs / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Gold, Weihrauch und Myrrhe waren die Gaben der Weisen aus dem Morgenland. Noch heute nehmen die Sternsinger ein Weihrauchgefäß mit, wenn sie die Menschen besuchen und deren Häuser segnen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1780x2500 Pixel
  • Dateigröße: 4,2 MB
  • © Benne Ochs / Kindermissionswerk

Downloads

Inventar

Gold, Weihrauch und Myrrhe waren die Gaben der Weisen aus dem Morgenland. Noch heute nehmen die Sternsinger ein Weihrauchgefäß mit, wenn sie die Menschen besuchen und deren Häuser segnen.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x3816 Pixel
  • Dateigröße: 6,0 MB
  • © Steffi Knoor / Kindermissionswerk

Downloads