Inhalt

Deutscher Pater flieht aus der Zentralafrikanischen Republik

Interview mit Pater Olaf Derenthal – Spiritaner, Missionar und Krankenpfleger

"Wenn wir als Priester bleiben, senden wir das Signal aus: Es gibt noch Sicherheit. Ihr könnt bleiben. Von daher war unsere Entscheidung zu gehen auch das Zeichen an alle: Sicherheit gibt es hier nicht mehr. Das haben die Leute verstanden. Und sind an jenem Tag fast vollzählig auf die gegenüberliegende Seite des Flusses gegangen", so Pater Olaf Derenthal in seinem Blog.

 

Seit Oktober 2016 arbeitet Pater Olaf Derenthal in der Zentralafrikanischen Republik. Der Projektpartner des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger’ koordiniert Gesundheitsprojekte in der Diözese Alindao. Als die kämpferischen Auseinandersetzungen zwischen bewaffneten Milizengruppen in der Provinzhauptstadt Mobaye zu gefährlich wurden, ist er mit seinen Mitbrüdern in die Demokratische Republik Kongo geflohen. Von dort berichtet er über die Situation in einem Interview. 

>> Hier finden Sie das komplette Interview und Fotos von Pater Olaf Derenthal

>> Pater Olaf Derenthal berichtet auch in seinem Blog

 

Spendenkonto

Stichwort: Zentralafrika

Pax-Bank eG

IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31

BIC: GENODED1PAX

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.