Inhalt

Ein Stück Zukunft für Ruth Belen

RTL-Spendenmarathon unterstützt Sternsinger-Projekt in Buenos Aires 

Feierliche Einweihung der neuen Räume mit Wolfram Kons, Vorstand RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“, Christoph Huber, Projektreferent Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und Padre Toto. Foto: Tobias Käufer


Der Weg zu einem Stück Zukunft führt durch den Schlamm des letzten Regens. Begleitet von einem furchterregenden Lärmteppich, in dem sich das aufheulende Wimmern von geschlagenen Hunden mit dem rauen Ton der vorbeifahrenden klapprigen Busse mischt. Vorbei an brennenden Tonnen, an denen sich Männer, die nicht lachen, die Hände aufwärmen und vorbei an Menschen, die einfach so bewegungslos auf den Bürgersteig starren. Und trotzdem freut sich Ruth Belen (11) aus der Villa 21, einem der ärmsten Viertel der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, jeden Tag aufs Neue über ihren Weg zur Schule. „Ich fühle mich wohl hier“, sagt das Mädchen mit den großen dunklen Augen und den langen glatten Haaren. „Hier ist alles so anders, so harmonisch.“

>> Hier finden Sie die komplette Reportage und die Fotos aus Argentinien

 

Hinweis an die Redaktionen:

Beim TV-Sender RTL geht am Donnerstag, 24. November, um 18 Uhr erneut der „Spendenmarathon“ auf Sendung. Über 24 Stunden lang ruft RTL mit seiner Stiftung „Wir helfen Kindern“ dabei zu Spenden für Kinderprojekte in aller Welt auf. Gezeigt werden auch Bilder aus erfolgreich unterstützten Projekten, unter anderem aus der Villa 21 in Buenos Aires. Moderator Wolfram Kons hat sich vor Ort von der Wirksamkeit der Projektarbeit des Sternsinger-Partners überzeugt.

 

 

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos