Inhalt

Neue Martinsmaterialien ab September erhältlich

Vorlesegeschichte, Elemente für Gottesdienst und Katechese, Basteltipps für Laternen, ein Rezept für Martinsbrezeln und vieles mehr.

Was bedeutet es, wenn Sankt Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt und was kann uns diese Geschichte heute sagen? Kindgerechte Antworten auf diese Fragen finden sich in den neuen Materialien zum Martinsfest 2019. Illustration: Andrea Naumann/Kindermissionswerk

Aachen. Was bedeutet es, wenn Sankt Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt und was kann uns diese Geschichte heute sagen? Kindgerechte Antworten auf diese Fragen finden sich in den neuen Materialien zum Martinsfest 2019, die das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ erarbeitet hat. Die Materialien können ab Mitte September bestellt werden.

Die 16-seitige Broschüre enthält unter anderem eine Fotogeschichte. Darin geht es um die sechsjährige Nour aus Syrien, die gemeinsam mit ihrer Familie vor dem Bürgerkrieg in ihrer Heimat ins Nachbarland Libanon geflohen ist. Eine Vorlesegeschichte handelt von dem Mädchen Lisa, die ihre Handschuhe mit Marie teilt, damit sie beim Kita-Ausflug nicht frieren muss. Zudem bieten die neuen Martinsmaterialien Elemente für Gottesdienst und Katechese, Basteltipps für bunte Martinslaternen, ein Rezept für Martinsbrezeln sowie viele weitere Aktionsideen und kindgerechte Informationen über den heiligen Martin und das Thema Teilen. Neu ist in diesem Jahr ein Flyer für Eltern und Spender, der zeigt, wie wir ganz konkret mit Kindern in Not teilen können. 

Dass Teilen auch richtig lecker sein kann, beweist der Martinsriegel aus Vollmilchschokolade von der GEPA – The Fair Trade Company und dem Kindermissionswerk. Zum Martinsfest kann er geteilt und verschenkt werden. Der Riegel macht deutlich: Wenn wir wie Martin fair teilen, sorgen wir dafür, dass die Welt gerechter wird. Den Schokoladenriegel gibt es zu Sankt Martin in den Weltläden oder ab Mitte September bei der GEPA (www.gepa.de).

Die Materialien zum Martinsfest richten sich an Pädagogen in Kindertagesstätten, Grundschulen und Gemeinden. Ab Mitte September können sie beim Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ in Aachen kostenfrei bestellt werden: telefonisch unter 02 41 / 44 61-44, im Internet unter  www.sternsinger.de/martin

1.924 Zeichen               274 Worte 

PM 24 -2019

RB

>>Das Cover der Broschüre können Sie hier herunterladen

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos