Inhalt

Aktion Dreikönigssingen 2018

Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit


Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Bei der kommenden Sternsingeraktion stellen wir beispielhaft das Engagement gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien vor.

Praktische Vorbereitung

Hier finden Sie alle Materialien zur praktischen Vorbereitung und Begleitung der Sternsingeraktion wie etwa die Lieder, Hausbesuchstexte, Gottesdienste und mehr.

zu den Materialien: Praktische Vorbereitung



Bundesweite Sternsinger-Events

Willi mit Jyoti (l.) und Neetu, Azad Nagar, Indien

Filmpremiere mit Willi Weitzel

Am 23. September war es wieder so weit: Reporter Willi Weitzel stellte höchstpersönlich den neuen Sternsinger-Film vor! Diesmal wurde der rote Teppich für die Sternsinger im hohen Norden ausgerollt, genauer gesagt in Hamburg. Zum ersten Mal haben wir LIVE aus dem Kinosaal übertragen.

Mehr: Filmpremiere mit Willi Weitzel

Eröffnung in Trier

Die Sternsingeraktion wird am 29.12. eröffnet. Bis zum 27.11. können Sie Ihre Sternsingergruppe anmelden.

Empfang im Bundeskanzleramt

Bis zum 20.11. beim Wettbewerb mitmachen und vielleicht beim nächsten Empfang Anfang 2018 dabei sein.



Eine Botschaft an alle Sternsinger und Sternsingerinnen

„Kein Mensch kann mit seiner Stimme allein so laut wie der Chor aller Sternsinger sein“ – Reporter Willi Weitzel hat die Worte von Poetry-Slamer Lars Ruppel für euch in Bilder verpackt. Gesprochen wurde der Text von Sternsingerin Flora. Wir danken ihr und den Kronenträgern aus Eichstätt, dass sie diesen Film möglich gemacht haben.

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Sternsingeraktion? So erreichen Sie uns!

0241.44 61-14

Bestellservice

Ihnen fehlt noch Material oder Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unser Bestellservice ist für Sie da!

0241.44 61-44

Mo.-Fr. 8-18 Uhr