Inhalt

Bilderserie Kenia

Um Kenia und die Region Turkana besser kennenzulernen, haben wir für Sie und Ihre Sternsinger eine Bilderserie mit ganz kurzen Texten zusammengestellt. Sie können die Bilderserie bequem als präsentierfähige PDF oder PowerPoint-Datei herunterladen und dann am Bildschirm oder per Beamer vorführen. Oder Sie laden die Bilder und Texte einzeln herunter und stellen Ihre eigene Präsentation zusammen. Zum Speichern am besten mit rechter Maustaste auf den Link klicken und dann „Ziel/Link speichern unter“ auswählen.

Sammlung

Bilderserie Kenia – alle Fotos

10-seitige PDF-Datei mit allen Fotos der Kenia-Bilderserie

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Format: 141x212 Pixel
  • Dateigröße: 12,5 MB
  • Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – alle Texte

PDF-Datei mit allen Erklärtexten zu den Fotos der Kenia-Bilderserie

Datei Info

  • Dateityp: PDF
  • Format: 210x297 Pixel
  • Dateigröße: 22,3 KB
  • Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia - als Power Point-Präsentation

Sie wollen die Bilder als Präsentation am Bildschirm oder mit einem Beamer vorführen? Dann ist diese Datei die richtige für Sie. Die Texte für die Bilder befinden sich in den Notizen der Präsenation.

Datei Info

  • Dateityp: PPTX
  • Dateigröße: 22,9 MB
  • Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 01 – Plakatmotiv

Pablo ist der Junge auf dem Sternsingerplakat 2017. Der Elfjährige lebt mit seinen Eltern und sechs Geschwistern in der Nähe des Turkanasees. Pablos Vater Simon ist Fischer. Der See wird von Jahr zu Jahr kleiner und zunehmend salziger. Immer weniger Fische gehen Simon deshalb ins Netz.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1664x2500 Pixel
  • Dateigröße: 1,4 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 02 – Landkarte Kenia

Mit einer Fläche von 580.000 km² ist Kenia etwa doppelt so groß wie Italien. 45 Millionen Menschen leben in dem ostafrikanischen Land, die Hauptstadt ist Nairobi. Kenia ist ein Vielvölkerstaat. Es gibt mehr als 40 Ethnien, die rund 50 verschiedene Sprachen sprechen. Offizielle Landessprachen sind Kisuaheli und Englisch.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2073x2500 Pixel
  • Dateigröße: 1,7 MB
  • © Reclamebüro / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 03 – Die Turkana

Die Turkana im Nordwesten Kenias gehört zu den ärmsten Regionen des Landes. Eine Bergkette und der Turkanasee trennen das 71.600 km² große Gebiet vom Rest des Landes. 1,2 Millionen Menschen leben hier. Die meisten gehören zur nomadischen Volksgruppe der Turkana und sprechen ihre eigene Sprache, das Kiturkana.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 04 – Dürre

Die Turkana ist eine der trockensten Regionen der Welt. Dürre und Wassermangel machen den Menschen schwer zu schaffen. Um an Wasser zu kommen, graben Frauen und Mädchen Löcher in ein ausgetrocknetes Flussbett. Bis zu fünf Meter tief müssen sie graben, bevor sie ein wenig Wasser schöpfen können.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 05 – Wasserstelle

Weil es seit vielen Monaten nicht mehr geregnet hat, ist der nächstgelegene Damm ausgetrocknet. Doch dank der Hilfe der Sternsinger gibt es in Kabosan eine Wasserstelle. Sie ist überlebenswichtig für Menschen und Tiere der Umgebung. Auch Aweet kommt täglich zum Wasserholen hierher.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 1664x2500 Pixel
  • Dateigröße: 1,3 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 06 – Ziegen

Die meisten Menschen in der Turkana leben von der Viehzucht. Ziegen sichern ihr Überleben in der kargen Landschaft. Die Turkana trinken die Milch und das Blut der Tiere. Blut ist gesund: es enthält viel Eisen und Eiweiß. Zum Weiden werden die Ziegen in die Berge gebracht.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 07 – Krieg um Wasser

Gewehr statt Hirtenstab – dieser Anblick ist keine Seltenheit in der Turkana. Im Grenzgebiet zu Äthiopien kämpfen Turkana und Dassanech seit vielen Jahren immer wieder um Wasser und Weideland. Im Moment herrscht Frieden. Um diesen dauerhaft zu sichern, unterstützen die Sternsinger Projekte zur Friedensarbeit.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 08 – Turkanasee

Obwohl der Turkanasee nur Zu-, aber keine Abflüsse hat, wird er von Jahr zu Jahr kleiner. Schuld sind ein Staudamm in Äthiopien und der Klimawandel: Wegen Dürre und Hitze verdunstet täglich mehr Wasser aus dem See als neues hinzukommt. Für die Fischer, die hier leben, eine Katastrophe: Das Wasser wird immer salziger und der Fischreichtum schwindet.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 09 – Schule

In Kenia dauert die Grundschule acht Jahre. Sie ist kostenlos. Dennoch können viele Familien ihre Kinder nicht in die Schule schicken, denn Schuluniform und Materialien müssen selber gekauft werden. Oft ist die nächste Schule auch zu weit entfernt oder es gibt zu wenig Lehrer. Jeder vierte Kenianer kann weder lesen noch schreiben

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Bilderserie Kenia – 10 – Spielen

Ein Kinderzimmer voller Spielzeuge? Das gibt es in der Turkana nicht. Gespielt wird trotzdem: mit Stöcken und Steinchen, Verstecken oder „Schlittenfahren“. Auf Sand rutscht es sich ähnlich gut wie auf Schnee. Als „Schlitten“ dient ein altes Stück Plastik.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Format: 2500x1664 Pixel
  • Dateigröße: 1,2 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads