Inhalt

Leitfaden: Sternsingen & Corona

4. Nach der Aktion - Tipps für Abschluss, Dank und Nachtreffen

Gerade bei der Aktion 2021 erleben die Sternsinger, wie wichtig der Zusammenhalt und das verantwortliche gemeinsame Handeln sind. Das ist für die Kinder und Jugendlichen auch eine Herausforderung. Nach der Aktion sollte Raum für Dankbarkeit und Anerkennung sein.

Wenn die Sternsinger zurückkommen

  • Ein gemeinsamer Abschluss rundet die Aktion Dreikönigssingen für alle Beteiligten ab. Bleiben Sie dazu möglichst in Ihren „Laufgruppen“.
  • Das Zählen der gesammelten Spenden muss von Erwachsenen durchgeführt werden. Hierbei müssen die allgemeinen Hygieneregeln eingehalten werden.
  • Vielleicht sprechen Sie gemeinsam noch ein kleines Segensgebet.
  • Teilen Sie die gesammelten Süßigkeiten auf und achten Sie auch bei diesem für die Kinder immer sehr spannenden Programmpunkt auf die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Organisieren Sie die Rückgabe der Sternsinger-Gewänder. Am besten geben die Sternsinger ihre Gewänder in ihren „Laufgruppen“ ab.
  • Falls Sie an mehreren Tagen unterwegs sind, nehmen die Kinder ihre Gewänder zwischendurch mit nach Hause.
  • Wenn Sie den Kindern beim Ablegen der Gewänder und Kronen helfen, waschen / desinfizieren Sie bitte zwischendurch Ihre Hände. Helfer und Sternsinger sollten dabei Alltagsmasken tragen.­­­­­­­­

Sagen Sie Danke!

  • Sie finden auf unserer Webseite Urkunden für die Sternsinger und ihre Begleiter zum Download.
  • In unserem Online-Shop können Sie die Urkunden auch bestellen.
  • Können und dürfen Sie einen Dankgottesdienst veranstalten? Halten Sie sich an die Regeln, die Sie unter dem Eintrag zu den Aussendungsgottesdiensten finden.
  • Vielleicht können Sie zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr noch eine kleine Dankfeier oder ein Nachtreffen für die Sternsinger organisieren. Beachten Sie dabei, welche Hygienevorschriften dann in Ihrem Bundesland/ Ihrer Kommune und in Ihrem Bistum gelten.

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Fragen zur kommenden Sternsingeraktion haben, sprechen Sie uns an, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Sie erreichen unsere Sternsinger-Hotline unter 0241. 44 61-14  oder per Mail an: corona@sternsinger.de

Einen persönlichen Ansprechpartner für Ihr (Erz-)Bistum finden Sie auf unserer Kontakt-Seite.