Inhalt

Sechs Millionen Menschen kommt der Faire Handel zugute

Zahlen und Fakten zum Fairen Handel

• 1975 gab es deutschlandweit 40 Weltläden, die fair gehandelte Produkte verkauften, 1985 waren es rund 200 Weltläden und im Jahr 2010 bereits rund 800.

• Rund 1,2 Millionen Kleinbauern und Arbeiter in 60 Ländern profitieren direkt vom Fairen Handel. Zusammen mit ihren Familien sind das rund sechs Millionen Menschen, die dadurch ihre Lebens- und Arbeitssituation verbessern können.

• Mehr als 36 Millionen Euro wurden allein 2009 mit Produkten aus dem Fairen Handel in Deutschland umgesetzt.

• Im Jahr 2010 waren deutschlandweit in rund 800 Weltläden, 30.000 Supermärkten, Bio- und Naturkostläden und bei rund 6.000 Aktionsgruppen fair gehandelte Produkte erhältlich.

• Kaffee ist das meistverkaufte Fairhandelsprodukt in Deutschland, gefolgt von Blumen, Fruchtsäften und Textilien.

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.