Inhalt

Sechs Millionen Menschen kommt der Faire Handel zugute

Zahlen und Fakten zum Fairen Handel

•1975 gab es deutschlandweit 40 Weltläden, die fair gehandelte Produkte verkauften, 1985 waren es rund 200 Weltläden und im Jahr 2010 bereits rund 800.

•Rund 1,2 Millionen Kleinbauern und Arbeiter in 60 Ländern profitieren direkt vom Fairen Handel. Zusammen mit ihren Familien sind das rund sechs Millionen Menschen, die dadurch ihre Lebens- und Arbeitssituation verbessern können.

•Mehr als 36 Millionen Euro wurden allein 2009 mit Produkten aus dem Fairen Handel in Deutschland umgesetzt.

•Im Jahr 2010 waren deutschlandweit in rund 800 Weltläden, 30.000 Supermärkten, Bio- und Naturkostläden und bei rund 6.000 Aktionsgruppen fair gehandelte Produkte erhältlich.

•Kaffee ist das meistverkaufte Fairhandelsprodukt in Deutschland, gefolgt von Blumen, Fruchtsäften und Textilien.

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.