Inhalt

Studie

"Für unser Leben von morgen"

Gemeinsam mit missio in Aachen hat das Kindermissionswerk eine Doppelstudie initiiert. Kooperationspartner sind ein Forschungsteam des Center for Social Concern (CFSC), Lilongwe / Malawi unter Leitung von P. Jos Kuppens WV und ein Forschungsteam der Katholischen Hochschule NRW (KatHO), Aachen, unter Leitung von Prof. Dr. Norbert Frieters-Reermann.  

Gewalterfahrungen, Diskriminierung und mangelnde Chancengleichheit

Welchen Bildungsbeschränkungen unterliegen minderjährige Flüchtlinge, welche Perspektiven haben sie? Das untersuchen zwei in diesem Buch vereinte Studien exemplarisch in Deutschland und Malawi. Gerade wegen der gegensätzlichen Kontexte und der unterschiedlichen Anlage der Studien sind die Parallelen umso überraschender: Gewalterfahrungen, Diskriminierung und mangelnde Chancengleichheit prägen die Bildungssituation minderjähriger Flüchtlinge. In beiden Studien wird zudem die verengte Wahrnehmung der Flüchtlinge allein von ihrer Bedürfnis- und Problemlage her deutlich. Versteckte kulturelle Ausgrenzungsmuster und vermeintliche Selbstverständlichkeiten sind zu durchbrechen und die Potentiale und Ressourcen der minderjährigen Flüchtlinge in den Blick zu nehmen, „für unser Leben von morgen“.

 

Studie herunterladen (1 MB)

Onlinespiel für Kinder

Atu auf der Flucht

Mach dich auf die spannende Reise in ein afrikanisches Flüchtlingslager und treffe den Jungen Atu. Er erzählt dir von seiner lebensgefährlichen Flucht.

Jetzt spielen!: Atu auf der Flucht