Inhalt

Ein Zeichen für Flüchtlinge

Die Aktion „Leben retten!"

20.000 Kinder und Jugendliche, 4.000 Planken, eine Botschaft: Wir wollen, dass keine Menschen auf der Flucht sterben. Um dieser Forderung Ausdruck zu verleihen, haben tausende Kinder und Jugendliche ein Jahr lang Holzplanken bemalt. Entstanden ist ein symbolisches Boot mit Botschaften an Politik und Gesellschaft:

  • Auf der Flucht sollen keine Menschen sterben!
  • Wir heißen Flüchtlinge willkommen!
  • Wir in Europa müssen gemeinsam Lösungen finden!

Zum ersten Mal zu sehen war dieses große Boot beim Katholikentag in Leipzig. Danach tourte es durch Deutschland und war unter anderem auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin zu sehen. Höhepunkt der Aktion: Die Übergabe der Forderungen im EU-Parlament am Weltflüchtlingstag 2016. Ihr großes Finale feierte die Aktion „Leben retten!" schließlich auf dem 101. Katholikentag in Münster.


20.000 Kinder haben Planken gestaltet


Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos