Inhalt

Spenden Sammeln - jetzt auch online!

Sternsinger-Spendenaktion starten!

In diesem Jahr ist vieles anders. Aber gemeinsam mit euch werden wir Wege finden, den Menschen auch und gerade in dieser schwierigen Zeit den Segen zu bringen und für die Kinder in der Einen Welt zu sammeln.

Eine Möglichkeit dies zu tun, bietet die digitale Spendenaktion, die jede Gemeinde für sich anlegen kann. Wie das funktioniert, erklären wir euch in vier Schritten:

Erstens: Ihr seid in unserem Sternsinger-Benutzerkonto bereits registriert? Dann meldet euch damit an, um eine Spendenaktion zu starten! Ihr habt noch kein Benutzerkonto? Auch kein Problem, dann könnt ihr die Spendenaktion auch einfach als Gast starten!

Zweitens: Ihr legt eure Spendenaktion an: Das ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten: Wählt einen Titel, ladet ein Foto hoch oder entscheidet euch für eins aus unserer Galerie.

Drittens: Nun könnt ihr die Daten eurer Spendenaktion absenden. Diese werden dann von uns freigegeben und ihr bekommt einen Link von uns, unter dem ihr eure Spendenaktion bearbeiten oder euch einen QR-Code herunterladen könnt, der zur Seite eurer Spendenaktion führt.

Viertes: Jetzt kann die Bewerbung eurer Spendenaktion losgehen. Verschickt den Link oder druckt den QR-Code auf Flyer und verteilt sie in der Gemeinde. Viel Spaß dabei! Und schon jetzt ganz herzlichen Dank für euer Engagement!

Wenn deine Gemeinde mit den Sternsinger-Spenden ein eigenes, schon genehmigtes Projekt unterstützt, wende dich bitte vor dem Anlegen der Spendenaktion an unser Team für Gemeindespenden: gemeinden [at] sternsinger.de, Tel. 0241.44 61-9290.


Bereits angelegte Spendenaktion suchen


Fragen & Antworten

Wenn deine Gemeinde mit den Sternsinger-Spenden ein eigenes, schon genehmigtes Projekt unterstützt, wende dich bitte vor dem Anlegen der Spendenaktion an unser Team für Gemeindespenden: gemeindensternsingerde, Tel. 0241.44 61-9290.

Wir freuen uns sehr, dass die Funktion der Spendenaktionen so gut angenommen wird. Das bedeutet allerdings auch, dass wir etwas Zeit benötigen, um alle Anträge zu bearbeiten. Wir bitten um euer Verständnis, dass es unter Umständen wenige Tage dauern kann, bis eure Aktion freigeschaltet ist.

Der aktuelle Spendenstand wird auf eurer Aktionsseite angezeigt.

Ab einer Spendenhöhe von 10 EUR bekommen die Spenderinnen und Spender automatisch einen Dankbrief und eine Zuwendungsbestätigung vom Kindermissionswerk zugeschickt. Bei Spenden unter 10 EUR stellen wir gerne auf Anfrage eine Zuwendungsbestätigung aus.

Eine Liste der Spender, die der Weitergabe der Daten zugestimmt haben, stellen wir euch nach Abschluss der Aktion zur Verfügung.

Die Spendenaktion wird am 28.2.2021 automatisch beendet.

Ja. Nachdem eure Spendenaktion freigeschaltet wurde, erhaltet Ihr von uns einen Link, über den Ihr eure Spendenaktion jederzeit bearbeiten und auch einen QR-Code sowie einen Flyer generieren könnt. Den Flyer mit dem darauf gedruckten QR-Code zur Spendenaktion könnt Ihr zum Beispiel in den Briefkasten eurer Gemeinde-Mitglieder werfen.

Die Spenden gehen auf das Spendenkonto des Kindermissionswerks 'Die Sternsinger'. Es ist leider nicht möglich, das Konto der Gemeinde als Spendenempfänger zu hinterlegen.

Der Mindestbetrag für die Online-Spende beträgt 5 Euro. Das hat folgenden Grund: Mit diesem Mindestbetrag stellen wir sicher, dass die Gebühren von Zahlungsanbietern in einem vertretbaren Verhältnis zum Spendenbetrag steht. Wer weniger als 5 Euro spenden möchte, sollte seine Spende für die Sternsinger am besten direkt an die Pfarrgemeinde.

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zu Ihrer Spendenaktion? Unser Support-Team hilft gerne weiter!

+ 49 241.44 61-14