Inhalt

Eine Botschaft an alle Sternsinger und Sternsingerinnen

„Kein Mensch kann mit seiner Stimme allein so laut wie der Chor aller Sternsinger sein“ – auch in diesem Jahr hat Willi Weitzel die Worte von Poetry-Slamer Lars Ruppel für euch in Bilder verpackt. Gesprochen wurde der Text von Sternsingerin Flora. Wir danken ihr und den Kronenträgern aus Eichstätt, dass sie diesen Film möglich gemacht haben.

Aktion Dreikönigssingen 2017

Gemeinsam für Gottes Schöpfung – In Kenia und weltweit

In den Sternsinger-Materialien 2017 geht es diesmal um den Klimawandel und was er zum Beispiel in der Turkana verursacht. Die Familien dort haben nichts zum Klimawandel beigetragen, müssen aber mit den schlimmen Folgen leben. Die Sternsinger helfen vor Ort.

Zu den Materialien : Gemeinsam für Gottes Schöpfung – In Kenia und weltweit

Unsere Klima-Mitmach-Aktion

Sternsinger sind Weltenwandler

Ob ihr lauft, geht oder wandert – ihr Sternsinger seit echt klimaneutral. Passend zum Motto der Aktion 2017 wollen wir mit euch Sternsinger-Kilometer sammeln. Der Clou: Wir werden beweisen, dass die Sternsinger nicht nur in der ganzen Welt helfen, sondern auch um den ganzen Globus wandern. Denn ihr seid Weltenwandler – wetten?

Mehr : Sternsinger sind Weltenwandler

Hintergründe zur Sternsingeraktion

Fragen & Antworten

Was bedeutet der Sternsinger-Segen? Wohin geht das gesammelte Geld und wer darf überhaupt Sternsinger werden? Hier gibt's die Antworten.

Jetzt mehr erfahren : Fragen & Antworten

Film "Der Weg der Spenden"

Armin Maiwald hat Sternsinger begleitet, sich im Kindermissionswerk umgeschaut und Projekte besucht. Ein spannender Blick hinter die Kulissen der Sternsingeraktion.

Träger der Aktion Dreikönigssingen

Seit 1961 organisieren wir gemeinsam mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend die Sternsingeraktion, bei der jährlich rund 300.000 Kinder mitmachen.

Die Heiligen Drei Könige

Spannende Informationen zur Geschichte der Weisen aus dem Morgenland und natürlich zum Brauchtum des Sternsingens rund um den Dreikönigstag.

Sternsinger-Segen für das Bundeskanzleramt

„Ihr seid jung, aber ihr bewegt viel“

Bereits zum zwölften Mal empfing Bundeskanzlerin Merkel die Sternsinger. Diese freuten sich auf die persönliche Begegnung, doch viel wichtiger war natürlich der Segen für das neue Jahr, den sie im Gepäck hatten.

Mehr : „Ihr seid jung, aber ihr bewegt viel“

40 Kronenträger segnen Schloss Bellevue

Bundespräsident empfängt Sternsinger

Pünktlich zum Dreikönigsfest 2017 besuchten die Sternsinger Bundespräsident Gauck in Berlin. Dieses Mal hatten 40 Königinnen und Könige aus dem Bistum Fulda die Ehre, stellvertretend für rund 300.000 Sternsinger den Segen an das Schloss Bellevue zu schreiben.

Mehr : Bundespräsident empfängt Sternsinger

Sternsinger bringen Gaben zum Altar im Petersdom

Neujahrsmesse mit Papst Franziskus

23 Sternsinger aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, aus Ungarn und aus Südtirol haben am Sonntag, 1. Januar, in Rom den Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus gefeiert.

Mehr : Neujahrsmesse mit Papst Franziskus

Sternsinger-Magazin Spezial

Wasser für die Wüste

Das Klima auf unserer Erde verändert sich. Besonders schlimm ist das z.B. für die Region Turkana in Kenia: Es wird immer trockener. In diesem Spezial nehmen wir euch mit in die Turkana und zeigen, wie sich die Menschen an den Wassermangel anpassen und wie die Sternsinger ihnen helfen. Und wir geben Tipps, was wir im Alltag tun können, um die Umwelt zu schonen.

Heft anschauen oder bestellen : Wasser für die Wüste

Der Film zur Sternsingeraktion 2017

Willi in Kenia

Zum fünften Mal war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger unterwegs, diesmal im heißen und trockenen Norden von Kenia. Hier hat er Menschen getroffen, die traditionell seit hunderten von Jahren mit ihren Tieren durch das Land ziehen: die Turkana. Doch die Normaden wandern zunehmend weniger umher. Ihre Lebensweise ist in Gefahr. Schuld daran ist der Klimawandel.

Mehr : Willi in Kenia

Sternsinger-Projekt 2017

Zukunft für die Turkana-Kinder

Familien leiden unter Hunger, Kinder sind unter- und mangelernährt. Die Lebensbedingungen in der kenianischen Region Turkana werden zunehmend lebensfeindlicher. Grund dafür ist der Klimawandel. Genau den nimmt die Sternsingeraktion 2017 in den Blick. Im Beispielland Kenia haben unsere Projektpartner gleich mehrere Ansätze, um dem weitgreifenden Wandel entgegenzuwirken.

Mehr : Zukunft für die Turkana-Kinder

Neues Material für den Unterricht

Sternsingen & Schule

Immer mehr Schulen beteiligen sich rund um Weihnachten an der Sternsingeraktion. Lehrerinnen und Lehrer greifen das Thema und die Hintergründe des Sternsingens im Religionsunterricht auf. Das freut uns sehr, und dieses Engagement wollen wir inhaltlich unterstützen. Deswegen finden Sie hier Material, das Sie rund um die Sternsingeraktion im Unterricht oder im offenen Ganztag einsetzen können. 

Mehr : Sternsingen & Schule


Sternsinger-Termine

In diesem Bereich gibt es zur Zeit keine Meldungen.
In diesem Bereich gibt es zur Zeit keine Meldungen.

Willi Weitzels Botschaft an alle Sternsinger-Helden

„Nächte-Erheller, Schatzkisten-Träger, Spuren-In-Fallfrische-Schneedecken-Leger, Hoffnungsschimmer das Dunkel erhellt" – mit diesen Worten beschreibt der Poetry-Slammer Lars Ruppel die rund 330.000 Sternsinger, die auch in diesem Jahr wieder rund um den Dreikönigstag deutschlandweit unterwegs waren. Reporter Willi Weitzel hat diesen Text in Bilder verpackt und schickt eine Video-Botschaft an alle Sternsinger-Helden.

Video als mp4-Datei herunterladen (290 MB)

Zum Speichern des Videos mit rechter Maustaste klicken und Ziel / Link speichern unter auswählen.

Sternsinger spielen Fußball und feuern Nationalelf an

125 Tore beim Sternsinger-Cup

Können Sternsinger auch Fußball spielen? Und wie! Das haben zwölf Mannschaften beim zweiten Sternsinger-Cup in der Fußballgeschichte unter Beweis gestellt – diesmal in Augsburg direkt am Fußballstadion.

Video ansehen : 125 Tore beim Sternsinger-Cup

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Sternsingeraktion? So erreichen Sie uns!

0241.44 61-14

Bestellservice

Ihnen fehlt noch Material oder Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unser Bestellservice ist für Sie da!

0241.44 61-44

Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.