Inhalt

Sternsinger aus fünf Ländern im Europäischen Parlament in Brüssel

EU-Vizepräsident Rainer Wieland dankte den 23 Mädchen und Jungen aus fünf europäischen Ländern, die am Dienstag, 10. Januar, den Segen in das Europaparlament brachten. Damit würdigte er den Einsatz der Sternsinger, die aus Belgien, Österreich, Ungarn, Rumänien und Deutschland nach Brüssel gekommen waren.

Mehr : Sternsinger aus fünf Ländern im Europäischen Parlament in Brüssel

Pressematerialien zum Download

Hintergrundberichte und O-Töne für den Hörfunk, Reportagen zum Leben von Kindern in der Einen Welt und Grafiken, Fotos zu aktuellen und allgemeinen Themen – zahlreiche Materialien zur Veröffentlichung rund um die Aktion Dreikönigssingen und das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ bieten wir Ihnen zum Download in unserem Pressebereich an.

zum Pressedownload : Pressematerialien zum Download

Aktuelle Pressemitteilungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich über den Besuch der Sternsinger

Es war der erste offizielle Termin der Bundeskanzlerin Angela Merkel im neuen Jahr. 108 Sternsinger beuchten das Bundeskanzleramt und brachten ihren Segen für das neue Jahr. „Wenn ihr da seid, dann verändert sich die Stimmung hier ein bisschen. Wenn wir euch sehen und hören, wissen wir wieder, dass das etwas zu tun hat mit unserer Arbeit. Es geht nämlich darum, dass sich Hoffnungen erfüllen und wir immer wieder neue Wege in Angriff nehmen. Und genau das tut ihr auch“, sagte die Bundeskanzlerin zu den Kindern und Jugendlichen.

Mehr : Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich über den Besuch der Sternsinger

Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniela Schadt freuen sich über den Besuch der Sternsinger

"Ihr zieht überall durch die Welt eine ganz helle Spur der Freundlichkeit und der Zuneigung und der Nächstenliebe. Eine Spur, die praktisch um die ganze Erde geht und heute ist diese Lichtspur im Schloss Bellevue", so Bundespräsident Joachim Gauck beim Empfang der Sternsinger im Schloss Bellevue.

Papst Franziskus segnet Sternsinger beim Neujahrsgottesdienst

Vanessa, Johannes und Maria gehörten zu den 23 Sternsingern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, aus Ungarn und aus Südtirol (Italien), die den Jahreswechsel in Rom verbracht hatten und am Sonntag, 1. Januar, den Neujahrsgottesdienst mit dem Heiligen Vater feiern durften.

Zum Pressearchiv

Hier finden Sie alle unsere Pressemitteilungen übersichtlich aufgelistet.

Presse-Service

Pressematerialien zur Aktion Dreikönigssingen 2017

Hier finden Sie alle Pressematerialien zur Aktion Dreikönigssingen zum Download:
das aktuelle Plakat, die Sammelergebisse seit dem Jahr 2006 und viele weitere Hintergrundmaterialien.

 

 

Mehr : Pressematerialien zur Aktion Dreikönigssingen 2017

Presse-Abo

Sie wollen regelmäßig unsere Pressematerialien erhalten? Wir freuen uns über Ihre E-Mail

Kindermissionswerk allgemein

Alle Pressematerialien zu unserem Haus finden Sie hier.

Presse-Datenbank

Stöbern Sie in unserer Presse-Datenbank nach Fotos, Audios und Videos zu unserer Arbeit.

Anzeigen und Webbanner

Pressebild des Monats

Ansprechpartner Presse

Thomas Römer

Thomas Römer
Telefon: 0241.44 61-24, Mobil: 0172.98 08 397
roemer@sternsinger.de

Urte Podszuweit

Urte Podszuweit
Telefon: 0241.44 61-84
podszuweit@sternsinger.de

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX


Das Sternsingen ist im Dezember 2015 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.