Inhalt

Alle Pressemitteilungen

„Kinder sind der Krise nahezu schutzlos ausgeliefert“

Das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ reagiert auf die weltweite Corona-Krise und richtet einen Nothilfefonds in Höhe von einer Million Euro ein.

„Es ist eine katastrophale humanitäre Lage“

Kindermissionswerk sorgt sich um die Kinder in Syrien und stellt Nothilfe für die Menschen in der Provinz Idlib bereit.

„Die Kinder haben Schreckliches erlebt und sind schwer traumatisiert“

Länderreferentin Gesine Henrichmann hat die Katastrophenregion besucht und berichtet von schwer traumatisierten Mädchen und Jungen.

„Ich hatte keine Todesangst“

Zweimal wurde Bruder Bernhard fast totgeprügelt, weil er Menschen im Südsudan hilft. Er arbeitet für einen Partner des Kindermissionswerks.

„Kinder als Soldaten einzusetzen, ist ein schweres Verbrechen!“

Statement von Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘.

Lebensmittel für 4.200 Kinder im Südsudan

Kindermissionswerk begrüßt Waffenruhe in dem ostafrikanischen Land und stellt 133.000 Euro für Nothilfe bereit.

„Ihr bringt nicht nur den Segen, ihr seid ein Segen“

Sternsinger zum zwölften Mal im Europäischen Parlament zu Gast

„Ihr bringt eine Botschaft der Nächstenliebe“

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt 108 Sternsinger im Bundeskanzleramt.

„Mit eurem Stern bringt ihr Licht in dunkle Nacht“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfängt Sternsinger in Berlin.

 

Königinnen aus dem Bistum Aachen bringen Gaben zum Altar im Petersdom

Papst Franziskus segnet Sternsingerinnen aus Herzogenrath-Kohlscheid beim Neujahrsgottesdienst.

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos