Inhalt

Bildergalerie Indonesien

Die Sternsingeraktion 2023 macht mit dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“ darauf aufmerksam, wie wichtig der Kinderschutz ist – für Kinder in Indonesien und überall auf der Welt. Die ALIT-Stiftung setzt sich in Indonesien für den Schutz von Kindern ein. Wie sie das tut, sehen Sie in dieser Bildergalerie.

Kampagnen
Sternsingen, 2023

Gio, der Junge auf dem Aktionsplakat

Gio ist auf dem diesjährigen Plakat zur Sternsingeraktion zu sehen. Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“ macht die Aktion darauf aufmerksam, wie wichtig Kinderschutz ist.
jpg | 3 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

ALIT setzt sich für die Rechte von Kindern ein

Die ALIT-Stiftung in Indonesien ist das Beispielprojekt der Sternsingeraktion. Sie setzt sich für die Rechte von Kindern ein und kümmert sich um Mädchen und Jungen, die aus unterschiedlichen Gründen gefährdet sind oder Opfer von Gewalt wurden.
jpg | 3 MB | Download © Susanne DietmannKindermissionswerk

Kinderschutztraining bei ALIT

Kern der ALIT-Arbeit ist ein umfangreiches Kinderschutztraining. Hier lernen die Kinder, ihre Bedürfnisse auszudrücken und ihre Rechte einzufordern. Eine beliebte Methode ist das Zeichnen sogenannter „Gefahrenkarten“.
jpg | 1 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Eine Jugendbotschafterin hilft bei den Hausaufgaben

Sogenannte Jugendbotschafterinnen und -botschafter treffen sich mehrmals wöchentlich mit Kindergruppen an den verschiedenen ALIT-Projektorten. Sie helfen den Kindern auch bei den Hausaufgaben und erklären ihnen den Umgang mit dem Computer.
jpg | 2 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Kochen mit Zutaten aus dem Projektgarten

In Kochkursen stellen die Jugendbotschafterinnen und -botschafter mit Zutaten aus dem Projektgarten Produkte her, die sie später verkaufen. Der Erlös hilft ihnen dabei, ihre Schul- oder Studiengebühren zu bezahlen.
jpg | 2 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Die ALIT-Zentren sind sichere Spiel- und Lernorte für Kinder

Die ALIT-Zentren bieten nicht nur Raum für Begegnung, sie sind auch sichere Spiel- und Lernorte für die Mädchen und Jungen.
jpg | 2 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Sportprogramm bei ALIT

Das wöchentliche ALIT-Sportprogramm fördert die körperliche Entwicklung der Kinder und stärkt den Teamgeist und ein faires Miteinander.
jpg | 1 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Upcycling-Bastelangebot

Traditionelle Tänze und Musik vermitteln den Kindern die indonesische Kultur. Zudem können sie sich bei ALIT für eine gesunde Umwelt engagieren und sich künstlerisch betätigen, wie hier bei einem Upcycling-Bastelangebot.
jpg | 2 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Gemeinsames Abendgebet zum Weltkindertag

Ein besonderer Tag für die Kinder im Projekt ist der Weltkindertag am 20. November. Höhepunkt des Fests ist das gemeinsame Abendgebet, das zeitgleich an allen Projektstandorten stattfindet.
jpg | 2 MB | Download © Susanne DietmannKindermissionswerk

ALIT-Direktorin Yuliati Umrah

ALIT-Direktorin Yuliati Umrah hat die Stiftung vor mehr als 20 Jahren mitgegründet. Aktuell unterhält ALIT zwölf Zentren und arbeitet mit rund 1.400 Kindern. Die Sternsinger unterstützen die ALIT-Stiftung seit 2014 bei ihrer wichtigen Kinderschutzarbeit.
jpg | 2 MB | Download © Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Bestellservice

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement? Gern helfen wir Ihnen weiter.

0241.44 61-44

Mo.-Fr. 8-16 Uhr

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Sternsingeraktion? So erreichen Sie uns!

 

0241.44 61-14

Ihr Ansprechpartner in Ihrem Bistum

Sie möchten mit unseren Ansprechpartnern direkt für Ihre Diözese Kontakt aufnehmen? Dann finden Sie hier auf unserer Kontaktseite die passenden Kontaktdaten.