Inhalt

In diesem Jahr war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger in Indien unterwegs. Dort hat er Kinder getroffen, die täglich von klein auf arbeiten müssen, oft unter ausbeuterischen und gefährlichen Bedingungen. Einige von ihnen haben noch nie eine Schule besucht, etwa weil sie von morgens bis abends Glasringe zusammenlöten müssen, aus denen später billiger Modeschmuck entsteht. Auf seiner Reise trifft Willi auch Dilip Sevarthi, einen Projektpartner der Sternsinger, der sich für die Rechte arbeitender Kinder stark macht. Dank der Unterstützung der Sternsinger können die Kinder in seinem Projekt zur Schule gehen und müssen weniger arbeiten.

Film auf DVD im Onlineshop bestellen:


Sammlung

Film als mp4-Datei herunterladen

Zum Download mit rechter Maustaste auf den Link klicken und dann "Ziel / Link speichern unter" auswählen.

Unterwegs für die Sternsinger: Willi in Indien (Full HD)

Der Sternsinger-Film zur Aktion Dreikönigssingen 2018 als mp4-Videodatei (hohe Qualität)

Datei Info

  • Dateityp: MP4
  • Dateigröße: 708,6 MB

Downloads

Unterwegs für die Sternsinger: Willi in Indien (Full HD)

Der Sternsinger-Film zur Aktion Dreikönigssingen 2018 als mp4-Videodatei

Datei Info

  • Dateityp: MP4
  • Dateigröße: 453,6 MB

Downloads

Live aus Hamburg

Filmpremiere mit Willi

Am 23. September war es wieder so weit: Reporter Willi Weitzel stellte höchstpersönlich den neuen Sternsinger-Film vor! Diesmal wird der rote Teppich für die Sternsinger im hohen Norden ausgerollt, genauer gesagt in Hamburg. Zum ersten Mal haben wir die Veranstaltung live im Internet übertragen.

Mehr: Filmpremiere mit Willi

Bestellservice

Ihnen fehlt noch Material oder Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unser Bestellservice ist für Sie da!

0241.44 61-44

Mo.-Fr. 8-18 Uhr

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Sternsingeraktion? So erreichen Sie uns!

0241.44 61-14

Ihr Ansprechpartner in Ihrem Bistum

Sie möchten mit unseren Ansprechpartnern direkt für Ihre Diözese Kontakt aufnehmen? Dann finden Sie hier auf unserer Kontaktseite die passenden Kontaktdaten.