Inhalt

Hilfen für Kinder im Nahen Osten

Kinder brauchen dringend Hilfe

„Die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten bringt unsägliches Leid für Kinder aus Israel und aus Palästina. Mädchen und Jungen werden verletzt, getötet oder sind entführt“: Unser Präsident, Pfarrer Dirk Bingener, blickt voller Sorge auf die Situation der Kinder in der Region.

Jetzt spenden!

Hilfe für Kinder im Nahen Osten

Eskalation der Gewalt im Nahost-Konflikt

„Seit dem menschenverachtenden Angriff der Hamas am 7. Oktober auf Israel steht die jüdische Gesellschaft unter Schock. Fast jeder und jede kennt jemanden, der bei dem Anschlag ums Leben gekommen ist oder von der Hamas in den Gazastreifen entführt wurde", sagt Klara Koch, die zuständige Länderreferentin im Kindermissionswerk.

Gleichzeitig belaste das extreme Leiden der Bevölkerung im Gaza-Streifen auch die in Israel lebenden Palästinenser sehr. All dies führe zu starken Emotionen und Ängsten unter Kindern und Jugendlichen, erklärt Koch. "Lehrkräfte an Schulen in Israel berichten zunehmend von auffälligem Verhalten ihrer Schülerinnen und Schüler infolge traumatischer Erfahrungen. Genau dort setzt das Programm unseres Partners Matzmichim an“.

Hilfe für Kinder im Nahen Osten

Die Nichtregierungsorganisation Matzmichim leistet an jüdischen und arabischen Schulen psychologische Hilfe. Dank der Spenden aus Deutschland kann der Sternsinger-Partner 6.000 Schülerinnen und Schüler an 40 Schulen in Israel erreichen. Workshops mit 250 arabischen und jüdischen Lehrkräften zählen ebenfalls zum Hilfsprogramm.  

Im Gaza-Streifen versorgt darüber hinaus einer unserer Partner Binnenflüchtlinge, die auf dem Gelände zweier Kirchen Schutz vor den kriegerischen Auseinandersetzungen gesucht haben. Angesichts des bevorstehenden Winters müssen die Familien mit warmer Kleidung, Schuhen, Decken sowie Babynahrung für die Kleinsten versorgt werden.

Im Westjordanland unterstützen wir Familien mit Schulmaterialien und Babyausstattung. Viele von ihnen können aufgrund der Abriegelung nicht mehr nach Jerusalem oder in andere Gebiete zur Arbeit gehen, haben kein Einkommen und brauchen finanzielle Unterstützung.

Um unsere Nothilfe fortsetzen zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Helfen Sie den Kindern im Nahen Osten!

Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX
Pax-Bank eG