Inhalt

In eigener Sache

Zum ehemaligen Präsidenten Winfried Pilz

Liebe Verantwortliche für die Sternsingeraktion,

aus den Medien haben Sie es bereits erfahren: Winfried Pilz, von 2000 bis 2010 Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘, wurde durch das Erzbistum Köln als Missbrauchstäter identifiziert. Bekannt gegeben wurde, dass Pfarrer Pilz in den 1970er Jahren einen ihm unterstellten Mitarbeiter und damit schutzbefohlenen jungen Mann sexuell missbraucht hat. Ende Juni 2022 machte das Erzbistum Köln diese Information öffentlich. Wir sind bestürzt über diese Taten und tun alles, um zur Aufklärung beizutragen. Winfried Pilz ist im Jahr 2019 verstorben.

Falls Sie als Begleitperson beim Sternsingen auf Pfarrer Pilz angesprochen werden, gilt: Niemand kann von Ihnen als Begleitenden erwarten, dass Sie Fragen zu diesem Fall beantworten. Das gilt natürlich auch für die Kinder, die beim Sternsingen mitmachen. Bei Fragen können Sie gerne auf die Veröffentlichungen des Kindermissionswerks zum Thema verweisen. Sie finden die Veröffentlichungen hier.

Auch persönlich sind wir natürlich jederzeit für Sie und alle da, die Fragen zu diesem Thema haben:

Telefon: 0241 / 44 61-49
info@sternsinger.de

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Sternsingeraktion? So erreichen Sie uns!

 

0241.44 61-14

Bestellservice

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder Ihrem Abonnement? Gern helfen wir Ihnen weiter.

0241.44 61-44

Mo.-Fr. 8-16 Uhr