Inhalt

Idee aus der Gemeinde St. Josef in Dillingen-Diefflen

Die Spendendose am Stock

Seit 30 Jahren engagiert sich Frau Stähly für die Sternsingeraktion in der Gemeinde St. Josef in Dillingen-Diefflen. „Wir sind ein Team aus zehn Leuten und gemeinsam überlegen wir, wie das Sternsingen sicher gehen kann“, erklärt uns Frau Stähly am Telefon. Die Gespräche mit dem Gesundheitsamt laufen bereits. „Wir müssen es ja nicht schönreden, das ist nicht einfach, aber das geht alles.“ Kleideranprobe mit Mund-Nasen-Maske und Schutzhüllen für die Gewänder, gemeinsames Mittagessen mit Hygieneregeln und Abstand, Besuche an der Haustür mit zwei Metern Abstand – Frau Stähly und ihr Team sprudeln nur so vor Ideen. Und für die Spendenübergabe an der Haustür hat Frau Stähly sich zusammen mit ihrem Mann auch schon etwas ausgedacht: die Spendendose am Stock. Unsere Empfehlung: unbedingt ausprobieren!

Kommentare (2)

  • Christian Brinkheetker
    Christian Brinkheetker
    am 29.10.2020
    Prima!
    Ich hatte bisher an einen Krabbenkescher gedacht, aber diese Anregung ist viel hübscher! Dankeschön!
  • Anonym
    Anonym
    vor 3 Wochen
    Ich finde diese Idee ist super, dass wir den Abstand einhalten können

Neuen Kommentar schreiben

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Fragen zur kommenden Sternsingeraktion haben, sprechen Sie uns an, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Sie erreichen unsere Sternsinger-Hotline unter 0241. 44 61-14  oder per Mail an: corona@sternsinger.de

Einen persönlichen Ansprechpartner für Ihr (Erz-)Bistum finden Sie auf unserer Kontakt-Seite.