Inhalt

Suche Presse

„Als Blessing ihre ersten Beinprothesen bekommen hat, ist sie überall rumgeflitzt, wie ein kleiner Wirbelwind“, erzählt Schwester Elizabeth Newman und lacht. Blessing wurde ohne Beine und mit einem Arm geboren. Die Eltern verstießen ihre Tochter wegen der Behinderung. Eine Hebamme adoptierte das Mädchen und brachte Blessing mit zwei Jahren erstmals zur Behandlung ins Orthopädische Trainingszentrum (OTC) nach Nsawam, rund vierzig Kilometer nördlich der ghanaischen Hauptstad Accra.

Reportage_Ghana_OTC

„Als Blessing ihre ersten Beinprothesen bekommen hat, ist sie überall rumgeflitzt, wie ein kleiner Wirbelwind“, erzählt Schwester Elizabeth Newman und lacht. Blessing wurde ohne Beine und mit einem Arm geboren. Die Eltern verstießen ihre Tochter wegen der Behinderung. Eine Hebamme adoptierte das Mädchen und brachte Blessing mit zwei Jahren erstmals zur Behandlung ins Orthopädische Trainingszentrum (OTC) nach Nsawam, rund vierzig Kilometer nördlich der ghanaischen Hauptstad Accra.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,8 MB
  • © Francis Kokoroko / Kindermissionswerk / Fairpicture

Downloads

Das OTC unterhält eine eigene orthopädische Werkstatt mit

35 Mitarbeitern. Sie stellen Prothesen, Schienen, orthopädische Schuhe und andere Hilfsmittel her.

Im hauseigenen OTC-College beginnen jährlich 30 bis 40 junge Männer und Frauen aus ganz Ghana

ihre Ausbildung zum Orthopädietechniker. Die besten Absolventen arbeiten später im OTC weiter.

Reportage_Ghana_OTC

Das OTC unterhält eine eigene orthopädische Werkstatt mit 35 Mitarbeitern. Sie stellen Prothesen, Schienen, orthopädische Schuhe und andere Hilfsmittel her. Im hauseigenen OTC-College beginnen jährlich 30 bis 40 junge Männer und Frauen aus ganz Ghana ihre Ausbildung zum Orthopädietechniker. Die besten Absolventen arbeiten später im OTC weiter.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,9 MB
  • © Francis Kokoroko / Kindermissionswerk / Fairpicture

Downloads

Reportage_Aegypten_ABP

Um schon die Jüngsten über Brandgefahren aufzuklären, veranstalten die Sternsinger-Partner in Assiut regelmäßige Theateraufführungen an Schulen. Außerdem besuchen sie die Familien zuhause und verteilen Aufklärungsbroschüren.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 3,0 MB
  • © Hanaa Habib / Kindermissionswerk / ich.tv

Downloads

Reportage_Aegypten_ABP

Noran packte draußen ihre Spielsachen zusammen, als sie an ein offen liegendes Stromkabel stieß und einen Kurzschluss auslöste. Ihr Gesicht wurde dabei großflächig verbrannt. Um Kindern wie Noran zu helfen, wurde 1989 das Programm für Brandverletzte in Assiut (Assiut Burns Programme, kurz ABP) gegründet.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,2 MB
  • © Hanaa Habib / Kindermissionswerk / ich.tv

Downloads

Reportage_Aegypten_ABP

1989 wurde das Zentrum für Verbrennungsopfer im oberägyptischen Assiut gegründet. Jährlich behandelt die Einrichtung 1.500 bis 2.000 Menschen mit Verbrennungen. Fast zwei Drittel der Patienten sind Kinder wie der zwölfjährige Youssef.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,1 MB
  • © Hanaa Habib / Kindermissionswerk / ich.tv

Downloads

Reportage_Ghana_Schulgesundheitsprogramm

Gesundheitsarbeit im Norden Ghanas: Vierteljährlich untersucht ein medizinisches Team alle Schüler der Sirigu-Schule von Kopf bis Fuß. Häufig leiden sie unter Wurmerkrankungen, Augen- oder Ohrinfektionen. Mit ihrer Diagnose gehen erkrankte Kinder zur Behandlung in eine Gesundheitsstation.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,8 MB
  • © Francis Kokoroko / Kindermissionswerk / Fairpicture

Downloads

Reportage_Ghana_Schulgesundheitsprogramm

„Heute habe ich gelernt, wie ich mich vor dem Corona-Virus schützen kann“, sagt Iven. „Es ist wichtig, eine Maske zu tragen. Und wenn man keine Seife zum Händewaschen hat, kann man auch Asche benutzen.“ Begeistert erzählt der 15-Jährige vom Gesundheitsclub seiner Schule, an dem er jede Woche teilnimmt.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,7 MB
  • © Francis Kokoroko / Kindermissionswerk / Fairpicture

Downloads

35 Jahre Mexico-Hilfe - “Fussball - mehr als ein 1:0“

Starke Partner: DFB-Stiftung Egidius Braun und Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ Die Mexico-Hilfe der DFB-Stiftung Egidius Braun feiert in diesem Monat ihr 35-jähriges Bestehen. Gegründet wurde…

Datei Info

  • Dateityp: HTML

Aktion Dreikönigssingen 2022 - Plakat

Das Plakat zur 64. Aktion Dreikönigssingen

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,7 MB
  • © Kindermissionswerk

Downloads

Aktion Dreikönigssingen 2022

Sternsinger machen auf Gesundheitsversorgung von Mädchen und Jungen in Afrika aufmerksam Aachen/Düsseldorf.  „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der…

Datei Info

  • Dateityp: HTML
Suchergebnisse 131 bis 140 von 3032

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos