Inhalt

Suche Presse

Vor den Schülern auf den Bänken liegen bunte Kärtchen mit den Namen der Religionen, religiösen Symbolen und ihrer Bedeutung.

2_Reportage_Sandra

Vor den Schülern auf den Bänken liegen bunte Kärtchen mit den Namen der Religionen, religiösen Symbolen und ihrer Bedeutung. Diese Kärtchen sollen die Drittklässler den Personen zuordnen, die auf einer CD vorgestellt werden. Christentum und Islam – klar, diese Religionen kennt Sandra. Aber Hinduismus, Taoismus oder Sikhismus? Davon hat die neunjährige Sandra noch nie gehört.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 974,2 KB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Rabella (8) mit ihrer Mutter in ihrem Zuhause im Beiruter Stadtteil Bourj Hammoud.

3_Reportage_Rabella_Raman

Rabella (8) mit ihrer Mutter in ihrem Zuhause im Beiruter Stadtteil Bourj Hammoud.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,5 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Rahman (9) und Rabella (8) im Caritas-Nachmittagsangebot, das von den Sternsingern unterstützt wird

1_Reportage_Rabella_Raman

Zwei Stunden lang lernen und spielen Rahman (9) und Rabella (8) im Caritas-Nachmittagsangebot, das von den Sternsingern unterstützt wird, in friedlicher Atmosphäre.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Rabella (8) im Portrait

2_Reportage_Rabella_Raman

„Ich spiele am liebsten mit Puppen oder mit meiner Hündin Kira“, erzählt Rabella (8).

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 960,0 KB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Raman (9) im Portrait

4_Reportage_Rabella_Raman

„Frieden ist, wenn kein Krieg ist“, sagt Raman, aber auch für den Neunjährigen sind beide Wörter eher abstrakte Begriffe.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 949,8 KB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Rahman (9) und seine Mutter in ihrem Zuhause im Beiruter Stadtteil Bourj Hammoud.

5_Reportage_Rabella_Raman

Rahman (9) und seine Mutter in ihrem Zuhause im Beiruter Stadtteil Bourj Hammoud.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 790,0 KB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Konzentriert sitzt Nour auf dem Zeltboden und zeichnet mit dem Bleistift ein Gesicht auf ein Blatt Papier.

1_Reportage_Nour

Konzentriert sitzt Nour auf dem Zeltboden und zeichnet mit dem Bleistift ein Gesicht auf ein Blatt Papier. „Das bin ich“, sagt die Sechsjährige leise. Eine Solarlampe spendet ihr ein wenig Licht, der Ofen in der Raummitte etwas Wärme an diesem kalten Januartag.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Konzentriert sitzt Nour auf dem Zeltboden und zeichnet mit dem Bleistift ein Gesicht auf ein Blatt Papier.

2_Reportage_Nour

Konzentriert sitzt Nour auf dem Zeltboden und zeichnet mit dem Bleistift ein Gesicht auf ein Blatt Papier. „Das bin ich“, sagt die Sechsjährige leise. Eine Solarlampe spendet ihr ein wenig Licht, der Ofen in der Raummitte etwas Wärme an diesem kalten Januartag.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 820,3 KB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Nour guckt durch die Eingangstür des Zeltes, das mit einer Zeichnung verziert ist: ein Gesicht mit einem Herz als Mund – auch das ist ein Selbstporträt, verrät sie schüchtern.

3_Reportage_Nour

Nour hat die Eingangstür des Zeltes mit einer Zeichnung verziert: ein Gesicht mit einem Herz als Mund – auch das ist ein Selbstporträt, verrät sie schüchtern.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,4 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Nour (6) sitzt mit ihren Eltern und fünf Geschwistern in einem Zelt aus Plastikplanen, Holz und Pappe.

4_Reportage_Nour

Mit ihren Eltern und fünf Geschwistern lebt Nour (6) in einem Zelt aus Plastikplanen, Holz und Pappe in einer Flüchtlingssiedlung in der libanesischen Bekaa-Ebene.

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,1 MB
  • © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Downloads

Suchergebnisse 91 bis 100 von 2520