Inhalt

Suche Presse

Ordensbruder Bernhard

5. Was gibt es überhaupt für eine Perspektive für den Südsudan?

Datei Info

  • Dateityp: MP3
  • Dateigröße: 839,7 KB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Ordensbruder Bernhard

6. Was ist Ihnen noch wichtig?

Datei Info

  • Dateityp: MP3
  • Dateigröße: 787,8 KB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Ordensbruder Bernhard

2. Korruption in vielen wichtigen Gremien, Gewalt gegenüber der Zivilbevölkerung, eine katastrophale Versorgungslage, schlechte bis keine medizinische Infrastruktur - Ist es denkbar, dass Menschen im Südsudan gegen diese Umstände auf die Straße gehen?

Datei Info

  • Dateityp: MP3
  • Dateigröße: 843,7 KB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Ordensbruder Bernhard

3. Es gibt auch Morddrohungen gegen Sie, trotzdem helfen Sie weiterhin den Menschen im Südsudan.

Datei Info

  • Dateityp: MP3
  • Dateigröße: 811,5 KB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Ordensbruder Bernhard...

...im Südsudan

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 2,2 MB
  • © action medeor

Downloads

Ordensbruder Bernhard...

...im Interview

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 1,4 MB
  • © Ralph Würschinger / Kindermissionswerk

Downloads

Ordensbruder Bernhard...

...im Einsatz im Südsudan

Datei Info

  • Dateityp: JPG
  • Dateigröße: 462,9 KB
  • © Projektpartner / Kindermissionswerk

Downloads

„Kinder als Soldaten einzusetzen, ist ein schweres Verbrechen!“

Statement von Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘. Zum Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten am 12. Februar erklärt Pfarrer Dirk…

Datei Info

  • Dateityp: HTML

Statement von Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘

"Mädchen und Jungen in bewaffneten Konflikten als Soldaten einzusetzen, ist ein schweres Verbrechen an diesen Kindern und darf niemals toleriert werden. Kinder, die von Paramilitärs und Armeen rekrutiert werden, lernen mit Waffen zu schießen, Minen zu legen, werden zum Kämpfen gezwungen und häufig sexuell ausgebeutet. Diese Erlebnisse hinterlassen tiefe Narben in den Seelen der Kinder, sie sind oftmals traumatisiert und finden nur schwer zurück in einen angstfreien Alltag. Dieser Missbrauch von Kindern muss gestoppt werden. Kinder haben in Kriegen und bewaffneten Konflikten nichts verloren!"

Datei Info

  • Dateityp: MP3
  • Dateigröße: 1,0 MB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Waffenruhe im Südsudan – ein Aufbruch?

Eine Einschätzung von Stefanie Frels, Südsudan-Länderreferentin im Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ - Interview

Datei Info

  • Dateityp: RTF
  • Dateigröße: 6,3 KB
  • © Urte Podszuweit / Kindermissionswerk

Downloads

Suchergebnisse 81 bis 90 von 2756
Unser Spendenkonto
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Information, Información, Informação

About Us – Sur Nous – Sobre Nosotros – Quem Somos