Inhalt

Fair gehandelten Weihnachtsschmuck mit Kindern kreativ gestalten

Aktion „Weihnachten Weltweit“

„Weihnachten Weltweit“ ist eine Mitmachaktion für Kindergruppen in Kitas und im Kindergottesdienst. Dabei dreht sich alles um fair gehandelten Weihnachtsschmuck zum Selbstgestalten.

Unsere Pappmaschee-Kugeln und -Herzen sowie die Engel werden in Indien, die Sterne in Peru unter fairen Bedingungen hergestellt und über die Fairhandelsgesellschaft GEPA importiert. In der Vorweihnachtszeit können Kinder in ganz Deutschland ihre Kreativität frei entfalten und die Kugeln, Herzen, Sterne und Engel individuell gestalten.

Fairer Handel hilft

Bei „Weihnachten Weltweit“ bringen Kinder spielerisch die „Eine Welt“ an den Weihnachtsbaum. Pädagogische Materialien geben einen Einblick in die Lebenswelten von Gleichaltrigen und laden ein zu Erfahrungen und Erlebnissen rund um Weihnachten auf anderen Kontinenten.

Unsere Produkte werden von der GEPA – The Fair Trade Company importiert. Durch den Verkauf des Weihnachtsschmucks erhalten die Produzierenden ein faires und geregeltes Einkommen. Somit tragen Sie, als Käuferinnen und Käufer, zum Lebensunterhalt der Familie bei.


Ihre Ansprechpartnerin

Christine Mossoux

Christine Mossoux
0241.4461-9236
mossoux@weihnachten-weltweit.de

Mehr Informationen zu Weihnachten Weltweit: 

www.weihnachten-weltweit.de