Inhalt

„Teile wie Sankt Martin“

Neue Materialien des Kindermissionswerks ab Mitte September erhältlich.

Mit den neuen Materialien zum Martinsfest 2021 lädt das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ Mädchen und Jungen dazu ein, mit anderen zu teilen und sich so ein Beispiel am Handeln des heiligen Martin zu nehmen. (Foto: Gabriele Pohl, ReclameBüro / Kindermissionswerk)

Aachen. Mit den neuen Materialien zum Martinsfest 2021 lädt das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ Mädchen und Jungen dazu ein, mit anderen zu teilen und sich so ein Beispiel am Handeln des heiligen Martin zu nehmen. In der 16-seitigen Broschüre finden sich unter anderem eine Vorlesegeschichte, das neue Martinslied „Wenn am Himmel Sterne funkeln“, Bausteine für einen Wortgottesdienst, eine Bastelanleitung für Freundschaftslaternen und ein Projektbericht aus dem Südsudan. Die Martinsmaterialien richten sich an Verantwortliche in Kindertagesstätten, Grundschulen und Gemeinden. Sie können beim Kindermissionswerk in Aachen ab Mitte September kostenfrei bestellt werden: telefonisch unter 02 41 / 44 61-44, im Internet unter www.sternsinger.de/martin.

Die Vorlesegeschichte „Ein Martins-Abzeichen für alle“ handelt von einer Kindergartengruppe, die sich gemeinsam auf die Suche nach Leons weggelaufenem Hund Flocke macht. Die Kinder erkennen, dass sie helfen können und zögern nicht zu handeln. Am Ende sind sie alle ein bisschen wie Sankt Martin und werden von ihrer Erzieherin mit einem Martins-Abzeichen belohnt.

Die Gans Auguste berichtet in diesem Jahr aus dem Südsudan. Sie erzählt kindgerecht, wie das Kindermissionswerk und seine Partner in dem ostafrikanischen Land helfen, dass Mädchen und Jungen gesund aufwachsen können. Die Gans Auguste lernt Kinder und einige dieser Partner kennen und merkt: Auch sie sind ein bisschen wie Sankt Martin.

Neu ist außerdem eine Teelichtbanderole mit einem Aufdruck der Mantelteilung. Sie kann im Online-Shop des Kindermissionswerks bestellt werden (shop.sternsinger.de). Ebenfalls erhältlich ist wieder ein fair gehandelter Bio-Schokoriegel, der in Kooperation mit der Fair-Handelsorganisation GEPA entstanden ist. Den Riegel gibt es zum Martinsfest in vielen Weltläden und schon ab Mitte September im Online-Shop der GEPA (www.gepa-shop.de).

Mit den neuen Materialien ruft das Kindermissionswerk gleichzeitig zur Teilnahme an der Kleiderteilaktion „Meins wird Deins – Jeder kann St. Martin sein“ auf, die von der aktion hoffnung im Bistum Augsburg organisiert wird. Sehr gut erhaltene Kleidungsstücke werden bei dieser Aktion in Secondhand-Läden weiterverkauft. Mit dem Erlös werden Gesundheitsprojekte für Kinder im Südsudan und weltweit unterstützt.

Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ – das Hilfswerk der Sternsinger

Mehr als 1.600 Projekte für Not leidende Kinder weltweit werden jährlich vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ unterstützt. Einnahmen in Höhe von insgesamt rund 79 Millionen Euro standen dem Hilfswerk der Sternsinger 2019 für seine Arbeit zur Verfügung. Gefördert wurden Projekte in 108 Ländern. Neben der Förderung der Kinder-Hilfsprojekte zählen der Einsatz für die Rechte von Kindern weltweit sowie die Bildungsarbeit zu den Aufgaben.  
 

2.809 Zeichen 383 Worte
 

PM 21-2021

RB
 

>> Das Cover der Broschüre und weitere Illustrationen aus den Martinsmaterialien finden Sie hier.


Kontakt:

Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Robert Baumann

Stephanstr. 35 – 52064 Aachen

T + 49 241 44 61-23

M + 49 175 983 71 44

baumann@sternsinger.de

www.sternsinger.de

Information, Información, Informação

About UsSur NousSobre NosotrosQuem Somos